Leitbild der GEFAK

Mit unserem Leitbild verpflichten wir uns, nicht nur mit unseren Produkten zu einer nachhaltigen Gesellschaftsentwicklung beizutragen. Auch im Team mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern streben wir ein lebenswertes Miteinander an, bei dem uns gegenseitige Wertschätzung, die Vereinbarkeit von Beruf, Familie, Ehrenamt und Freizeit sowie die ökologische Ausrichtung unserer Betriebsabläufe wichtig sind.

Unsere Vision

Wir setzen uns ein

  • für eine Marktwirtschaft, die ökologisch und sozial ausgerichtet ist und dem Ziel einer nachhaltigen Gesellschafts- und Wirtschaftsentwicklung dient;
  • für einen demokratisch organisierten und starken Sozial- und Rechtsstaat, der das Marktgeschehen aktiv begleitet;
  • für eine föderale Staatsstruktur mit einer starken kommunalen Selbstverwaltung;
  • für ein freies, aber verantwortungsvolles Unternehmertum ebenso wie für Selbsthilfe- und Genossenschaftseinrichtungen sowie dem Gemeinwohl dienende Organisationen;
  • für Rahmenbedingungen des Arbeitslebens, die die Persönlichkeitsentfaltung unterstützen und den Lebensunterhalt sichern.

Unsere Mission

Wir sehen uns als

  • Berater und Begleiter der Kommunen und Regionen bei der Verwirklichung einer nachhaltigen Wirtschaftsentwicklung.
  • Impulsgeber für Innovationen in der kommunalen Politik und Verwaltung.
  • Berater und Begleiter der Verwaltung für die Strategieentwicklung, für die Qualifizierung und für die Unterstützung bei der operativen Arbeit.
  • Berater und Begleiter von Akteuren in den Transformations- und Entwicklungsländern beim Aufbau einer ökologischen und sozialen Marktwirtschaft.
  • Mitgestalter eines transformativen Unternehmens, das seine Ausrichtung am Leitbild Nachhaltigkeit auch in sein Marktumfeld einbringt.

Unsere Unternehmensziele

  • Wir unterstützen die kommunale und regionale Wirtschaftsentwicklung durch Beratung und Software im Sinne unseres Leitbildes.
  • Wir wollen langfristig sichere Arbeitsplätze und Einkommen für alle MitarbeiterInnen.
  • Wir nehmen den Wettbewerb auf unseren Märkten an und wollen durch Qualität und Innovationen unsere Marktposition festigen und verbessern.
  • Wir wollen ein Unternehmensmodell mit hoher Partizipation und Qualifizierung aller MitarbeiterInnen verwirklichen.
  • Um diese Ziele zu erreichen, insbesondere um innovativ zu bleiben, brauchen wir Gewinne. Gewinnmaximierung ist für uns jedoch kein Unternehmensziel.
  • Wir messen unseren unternehmerischen Erfolg nicht alleine an finanziellen, sondern auch an ökologischen und sozialen Kennziffern. Dazu erstellen wir Nachhaltigkeitsberichte.

Unsere Grundsätze nach außen

  • Wir setzen uns für eine langfristige und vertrauensvolle Kundenbeziehung ein und tragen durch unser Dienstleistungsverständnis dazu bei.
  • Wir sehen den Kunden als Partner, sind offen für Kritik und sprechen diese auch selbst aus.
  • Wir bieten umsetzungsorientierte und praxisnahe Lösungen.
  • Wir sehen in jedem Auftrag eine neue Herausforderung zur Anwendung unserer Erfahrung und unseres Könnens.
  • Wir arbeiten unabhängig und überparteilich.
  • Wir stehen zu unserem Leitbild und informieren darüber unsere Kunden.
  • Wir sehen uns nicht nur in den Rollen als Auftragnehmer, Auftraggeber oder Kooperationspartner, sondern auch als aktiver Teil der Bürgergesellschaft. So beziehen wir – gegebenenfalls auch öffentlich - Position in gesamtgesellschaftlichen Fragen, die uns als Unternehmen berühren.

Unsere Grundsätze nach innen

  • Wir wollen eigenverantwortliche, kreative MitarbeiterInnen.
  • Wir pflegen einen fairen, respektvollen und wertschätzenden Umgang miteinander. Bei der Umsetzung von Aufgaben unterstützen wir einander.
  • Wir suchen die Balance zwischen Firmeninteressen und Persönlichkeitsentwicklung. Dabei werden die Stärken und Neigungen des Einzelnen berücksichtigt.
  • Wir streben die Vereinbarkeit von Erwerbsarbeit, Familien-/Privatleben und Ehrenamt an.
  • Vertrauen geht über Kontrolle.
  • Wir wollen eine langfristige Mitarbeiterbindung und streben eine nicht-anonyme Kollegialität an.
  • Wir wollen eine kooperative Führungsstruktur und einen kollegialen Führungsstil; durch verteilte Zuständigkeiten nach Geschäftsbereichen bemühen wir uns um Effizienz ohne ausgeprägte hierarchische Struktur.
  • Die MitarbeiterInnen wirken an Entscheidungen mit.
  • Die MitarbeiterInnen sind am Unternehmensergebnis beteiligt.
  • Wir haben eine flache Gehaltsstruktur.
  • Wir bieten unseren MitarbeiterInnen regelmäßige Möglichkeiten zur fachlichen Weiterbildung.
  • Wir streben eine umweltschonende Organisation unserer Betriebsabläufe an. Insbesondere betreiben wir ein nachhaltiges Mobilitätsmanagement.
  • Wir bemühen uns um eine nachhaltige Beschaffung (regional / bio / fair-trade).

 

Leitbild als pdf herunterladen.