Standortentwicklungs- und Wirtschaftsförderungskonzept für die Stadt Eisenach

Unser Standortentwicklungs- und Wirtschaftsförderungskonzept haben wir in mehreren Workshops in einer interdisziplinären Lenkungsgruppe unter professioneller Anleitung der GEFAK erarbeitet. Maßgeblich befruchtet wurde der Prozess durch eine Befragung von rund 800 Unternehmen im Stadtgebiet. Die Befragung erfolgte ebenso wie die Steuerung und Moderation des gesamten Prozesses durch die GEFAK. Mit den so definierten Handlungsfeldern und Leitprojekten haben wir einen guten Kompass für die künftige Entwicklung Eisenachs als Wirtschaftsstandort. Die im Prozess gelungene Partizipation engagierter Vertreter der Wirtschaft in der Lenkungsgruppe wollen wir als Impuls für einen neuen Wirtschaftsbeirat der Stadt nutzen. Die Zusammenarbeit war jederzeit vertrauensvoll und emphatisch und wir freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit bei der Stärkung unseres Wirtschaftstandortes.


Oberbürgermeisterin Katja Wolf, Stadt Eisenach

 

Mehr Infos