3. GEFAK-Workshop zum Thema Nachwuchskräftesicherung voller Erfolg!

 

Bereits zum dritten Mal haben sich am 19. Oktober Wirtschaftsförderer aus ganz Deutschland in Marburg eingefunden, um gemeinsam Erfahrungen über das Thema Nachwuchskräftesicherung auszutauschen. Mit der Vernetzung von Anwendern der Software KWIS.job trägt die GEFAK über Bundeslandgrenzen hinaus dazu bei, erfolgsversprechende Impulse und Ideen zu verbreiten und damit regionale Wirtschaftsförderung effektiver zu machen. 

Wir möchten uns an dieser Stelle insbesondere über die sehr positiven Rückmeldungen der Teilnehmer zu diesem Format bedanken und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

 

 

 

 

 

Kontakt: Paul Werner

 

 

 

< zur Artikelübersicht